Patchwork-Kleid: So trägt man den frischen Herbsttrend 2019
Patchwork-Kleid: So trägt man den frischen Herbsttrend 2019
Anonim

Patchwork ist eine Nähtechnik, die aus einer Vielzahl von bedruckten Patches hergestellt wird. Es sind diese Kleider, zusammen mit anderen Trends aus den 1980er Jahren, die wieder in Mode gekommen sind und von denen getragen werden können, die den heißen Sommer schon vermissen!

Kleider aus Lumpen sind an sich zu hell und unverwechselbar, daher können Sie sich bei den Accessoires entspannen und die einfachsten und prägnantesten auswählen, zum Beispiel in Brauntönen und mit einem Minimum an Dekor.

Bilder

Wenn die "Patches" nicht zu hell sind, reicht eine Tasche mit Logo-Print, weißen Stiefeln und einem modischen Schal, der um die Haare gebunden wird.

Bilder

Ein Kleid aus verschiedenen Stoffteilen ist perfekt für Mädchen, die sich gerne von der Masse abheben. In solchen, selbst in zertrampelten Turnschuhen, werden Sie umwerfend aussehen!

Bilder

Patchwork ist anders. Manchmal gibt es die raffiniertesten und elegantesten Outfits. Es ist keine Sünde, diese mit spektakulären Lackstiefeletten und einer modisch gesteppten Handtasche zu ergänzen.

Bilder

Ein Frankenstein-Kleid in beruhigenden Tönen lässt sich mit den angesagtesten Accessoires und Schuhen für den Herbst 2019 kombinieren: passende Schnürstiefeletten und eine Bucket Bag.

Beliebt nach Thema