Inhaltsverzeichnis:

8 Dinge, die schmutziger sind als Toilettenränder
8 Dinge, die schmutziger sind als Toilettenränder
Anonim

Experten des Good Housekeeping Institute führten eine Haushaltsumfrage durch und stellten eine Liste der 8 am stärksten mit Bakterien kontaminierten Haushaltsgegenstände zusammen.

Taschen, Fernbedienungen, Handtücher und sogar Zahnbürsten können allesamt schmutziger sein als ein Toilettenrand oder eine Haustürmatte.

8 Haushaltsgegenstände, die die meisten Keime sammeln

Handtaschen

Wischen Sie sie einmal pro Woche mit einem feuchten Tuch und einer Lösung aus Wasser und etwas Seife ab.

Bilder

Gadgets und Zubehör

Verwenden Sie ein Mikrofasertuch und sprühen Sie ein antibakterielles Mittel auf - achten Sie besonders auf Telefone, die Sie während eines Anrufs ständig gegen Ihr Gesicht drücken.

Bilder

Zahnbürsten

Wenn Sie ein Gemeinschaftsbad haben, schließen Sie beim Spülen der Toilette immer den Deckel, damit sich in alle Richtungen verstreute Bakterien nicht auf Ihrer Zahnbürste absetzen. Weichen Sie Ihre Zahnbürsten einmal pro Woche für 15 Minuten in einer Mundspülung ein.

Bilder

Teppiche

Wenn Sie Teppiche zu Hause haben, benötigen Sie einen guten Staubsauger sowie ein spezielles Teppichshampoo. Außerdem müssen alle Teppiche 2 mal im Jahr professionell gereinigt werden.

Bilder

Badehandtücher

Nach der Verwendung von Handtüchern sollten Sie versuchen, diese so schnell wie möglich zu trocknen, um das Bakterienwachstum in einer feuchten Umgebung zu stoppen. Im Winter - auf der Batterie. Im Sommer - auf dem Balkon.

Bilder

Haustierbett

Wenn es weich ist und in die Waschmaschine passt, müssen Sie das Bett mit einem vollständigen Zyklus bei hoher Temperatur waschen. Nach dem Waschen des Bettes müssen Sie sich um die Maschine selbst kümmern - geben Sie eine Tasse Bleichmittel in die Waschmittelschublade und beginnen Sie mit dem Waschen ohne Kleidung bei 60 Grad.

Bilder

Spüle

Zweimal pro Woche müssen Sie das Waschbecken mit einem antibakteriellen Reinigungsmittel einsprühen, 10 Minuten einwirken lassen und dann mit Wasser abspülen.

Bilder

Küchenschwämme und Handtücher

Weichen Sie sie in heißem Seifenwasser und dann 10 Minuten lang in Desinfektionsmittel ein. Verwenden Sie nicht zu lange Küchenschwämme und Handtücher – kaufen Sie neue.

Beliebt nach Thema