Inhaltsverzeichnis:

Wie man mit Kindern einen Ausflug in die Berge organisiert und nicht viel Geld ausgibt
Wie man mit Kindern einen Ausflug in die Berge organisiert und nicht viel Geld ausgibt
Anonim

Kleine Kinder sind kein Grund, zu Hause zu bleiben, auch wenn Sie Wintersport lieben. Die Hauptsache ist, alles richtig zu organisieren.

Sich begegnen Elena Antonyuk - die Autorin des Projekts "Alle Kinder sind Genies", eine Bloggerin und einfach eine Mutter, die es liebt, mit ihrer Familie zu reisen. Heute ist Elena bereit, ihr Skierlebnis mit zwei kleinen Kindern mit Ihnen zu teilen.

Über die Entscheidung, in die Berge zu gehen

Bilder

Dieses Jahr machten wir mit voller Familienstruktur (Papa, Mama, Sohn 4, 5 Jahre, Tochter 2, 5 Jahre) einen Winterurlaub in den Karpaten, dem Dorf Pylypets. Früher war ich oft mit meinem Snowboard-Team dort. Dort bereiteten wir uns auf den Wettbewerb vor. Dann habe ich diesen Ort für einige Zeit vergessen, als Bukovel und Dragobrat auftauchten, war es auch schnell nach Slavskoje. THEMA: 5 verbreitete Mythen über Japan, an die wir immer noch glauben. Aber als wir Kinder hatten, die gerade das Fahren lernen, wurde eine sanft abfallende Rutsche (für Anfänger) mit einer kleinen Anzahl von Personen (damit das Skifahren sicher war) relevant, damit es keine stündlichen Linien gibt und die Preise angemessen sind. Skifahren in Pylypets erfüllt all diese Anforderungen.

Über die Straße

Also fuhren wir mit dem Zug dorthin, der abends gegen 21:00 Uhr abfährt und gegen 10:00 Uhr in Volovets ankommt. Dann 30-40 Minuten in einem guten Minibus und wir sind da (350 UAH für einen 8-Sitzer Minibus). Wir wohnen seit mehreren Jahren hintereinander im selben Hotel, wir verbinden es mit einem echten Bergurlaub. Versteckt im Wald, in der Nähe eines Gebirgsbaches, auf dem Weg zum beeindruckenden Shypot-Wasserfall. Vom ersten Tag an fuhren meine Kinder und ich jeden Tag auf den Hügel. Frühstück um 8.30 Uhr, Bergauffahrt um 9.45 Uhr und Skifahren am Berg bis 14.00 Uhr. Dann Mittagessen zu Hause und obligatorischer Tagesschlaf (nach einem solchen Training schlafen Kinder idealerweise 2-3 Stunden). Weitere Abendspaziergänge, Grillabende und Familienzeit.

Bilder

Was Sie bei einer Reise mit Kindern im Winter mitnehmen müssen

Wir reisen oft und haben bereits eine Reihe von Aktivitäten, die von Kindern mitgenommen werden können. Ich nehme auf jeden Fall ein paar Bücher zum abendlichen Lesen, Stifte und Sammelalben, einen speziellen Puddingteig zur Entwicklung von Motorik und Fantasie, Dominosteine, ein kleines Lego-Set, ein geometrisches Tangose-Spiel und Straßenmosaiken mit.

Bilder

Ich habe auch immer Mathespiele auf meinem Handy, Spiele zur Entwicklung der Logik, zum Erlernen von Fremdsprachen und zur Entwicklung der Lesefähigkeiten. Nun, und für eine sehr extreme Situation, englische Cartoons und audiokazki. THEMA: 3 ungewöhnliche Gesetze in verschiedenen Ländern der Welt, die jeden in Erstaunen versetzen werden Und natürlich vergessen wir nie unsere Liste der physischen Spiele, die den Geist eines Kindes entwickeln. Mit einem solchen Set (das sehr wenig Platz benötigt) können wir eine schöne Zeit mit den Kindern verbringen und sie mit spannenden Aktivitäten beschäftigen.

Bilder

Wenn wir über eine Reihe von Dingen sprechen, nehme ich für Kinder auf allen Winterreisen definitiv 2 Sätze Kleidung mit auf die Straße (Hosen, Jacken, Stiefel, Mützen, Handschuhe - nur 2 Sätze). So kann das Kind, während ein Set trocknet, einen Abendspaziergang in einem anderen machen. Den Rest meiner Kleidung versuche ich so wenig wie möglich mitzunehmen, um keine schweren Taschen zu schleppen.

Wir haben sogar Taschen von Kiew nach Bukovel per New Mail geschickt. Und sie haben alles durch gezielte Lieferung in unser Hotel gebracht. Sie müssen jedoch einige Tage vor Ihrer Abreise Dinge aus Kiew senden. Dies ist relevant, wenn es viel Ausrüstung (wir haben unsere Snowboards mit uns) und Dinge für die ganze Familie gibt. Es gibt auch eine neue Mail in Volovets.

Was kostet eine Skischule für Kinder

Die Kosten für das Training mit einem Trainer sind ungefähr gleich: sowohl in Kiew als auch in Pylypets. Die Kosten für die Arbeit des Ausbilders betragen 400 UAH pro Stunde. Wir nahmen 1 Lehrer und er trainierte abwechselnd 3 Kinder. Sie werden schnell müde und brauchen eine Pause, um Spaß am Lernen zu haben.

Bilder

Während das erste Kind abstieg, machte sich das zweite fertig, dann ruhte sich das erste aus, trank Tee usw. ritt die zweite, dritte und so weiter im Kreis. Dies war effektiv, da es keine „Ausfallzeit“gab, während das Kind sich ausruhte. THEMA: So verbringen Sie den Winter mit Ihrer Familie auf Teneriffa: die Geschichte eines Kiewer Bloggers

Bilder

Der Sohn (4, 5 Jahre alt) trainierte 2 Tage mit einem Trainer (die Nettozeit für ihn betrug ca. 40 Minuten). Danach bin ich selbst mit ihm Schlittschuh gelaufen. In diesen 2 Lektionen hatte er bereits das selbstständige Fahren gelernt, und meine Aufgabe war es, ihm zu helfen, den Berg mit dem Lift zu erklimmen und dafür zu sorgen, dass er sicher abfährt.

Bilder

Am ersten Tag hat meine Tochter (2, 5 Jahre) das Skifahren ausprobiert, mit einem Trainer ca. 4 Abfahrten gemacht. Da es aber an der Abendkasse keine Schuhe in ihrer Größe gab (sie waren 4 Nummern größer), wurden die Beine schnell müde. Wir entschieden uns fürs Snowboarden. Wir haben unser eigenes Snowboard für meine Tochter mitgenommen, und sie ist die ganze Reise mit mir gefahren. Ich habe sie selbst trainiert, da ich gut skate und weiß, wie man einem Kind beibringt.

Bilder
  • Die Kosten für die Arena für Erwachsene betragen Ski 130 UAH / Tag, für Kinder - 100 UAH / Tag, Helm 30 UAH / Tag, Brille 30 UAH / Tag;
  • Aufstieg mit einem kleinen Schlepplift - 20 UAH / Zeit, 100 UAH - 6 Mal, 400 UAH - unbegrenzt pro Tag;
  • Aufstieg mit einem großen Schlepplift - 40-50 UAH / Zeit (Wochentage / Wochenende), 200 UAH - 3 Stunden;
  • Aufstieg mit einem großen Sessellift - 50 UAH / Zeit.

Wie man einem Kind das Skifahren (oder Snowboarden) beibringt

Bilder

Damit Ihr Kind auf die Skier steigen und mit dem Skifahren beginnen kann, beachten Sie unbedingt folgende Punkte:

  • Zeigen Sie ein persönliches Beispiel. Kinder wiederholen alles nach ihren Eltern.
  • Zeigen Sie anderen Kindern auf der Rutsche und wie interessant sie zu fahren sind.
  • Ski mieten für ein Kind.
  • Stimmen Sie dem Trainer für 30 Minuten zu (das Kind kann es nicht mehr aushalten, seine Beine werden müde und um ihn nicht zu entmutigen, sollte die erste Lektion kurz und vertrauter sein).
  • Gehen Sie mit dem Kind und der Kutsche den Hügel hinauf (damit das Kind keine Angst hat, dass es einem Fremden übergeben wurde).
  • Seien Sie nah, aber lenken Sie nicht ab.
  • Wenn das Kind untergegangen ist, loben Sie es beschreibend, unterstützen Sie es, zeigen Sie ihm Liebe und Interesse an dem, was es tut, sagen Sie, dass Sie stolz auf seinen Erfolg sind.
  • Gönnen Sie sich eine Pause mit einem kleinen Preis (Kakao oder Leckereien, je nachdem, was in Ihrer Familie üblich ist).
  • Laden Sie zu einer weiteren Fahrt ein.
  • Wenn sich das Kind noch nicht ausgeruht hat oder nicht möchte, gehen Sie allein, um ein persönliches Beispiel zu geben.
  • Machen Sie ein Video, wie es dem Kind geht und zeigen Sie es ihm am Abend, damit es sich noch einmal daran erinnert, wie toll es untergehen konnte.
Die Preise in unserem Hotel betragen 900-1700 UAH pro Zimmer

Worauf Sie während der Reise unbedingt achten sollten

Bilder
  • Die Qualität des Essens. Das Wasser in den Karpaten ist anders, es gibt Hütten und Cafés, in denen das Essen von schlechter Qualität ist. Um sich nicht zu vergiften, ist es besser, an bewährten Orten zu essen oder selbst zu kochen. Wir checken in ein Hotel ein, in dem Sie selbst kochen und Essen bestellen können. So bestellen wir zum Frühstück und Mittagessen bewährte Qualitätsspeisen bei der Gastgeberin und kochen zum Abendessen etwas nach unserer Wahl.
  • Entfernung und Straße zum Hügel. Wie schnell und einfach Sie zum Lift kommen. Es gibt Schlitten im Verleih, dies ist eine großartige Gelegenheit, Kinder zu reiten und von einem Punkt zum anderen zu gelangen.
  • Die Verfügbarkeit von Platz im Haus zum Trocknen von Sachen. Es sollte einen Ort geben, an dem man nasse Sachen schnell und bequem trocknen kann, wenn man vom Berg kommt.
  • Ist der Raum gut beheizt, gibt es immer heißes Wasser?
  • Ist das Kind richtig gekleidet? Wenn er skatet, ist ihm heiß und er muss weniger Kleidung tragen. Steht er in Pausen oder sitzt er auf einem Schlitten, dann bewegt er sich nicht und friert. Dazu können Sie Thermounterwäsche verwenden oder eine Weste mitnehmen. Und wenn das Kind nach dem Reiten lange steht, legen Sie es auf den Rücken.

Wohin in Pylypets

Bilder

Wenn Sie das Skifahren satt haben, können Sie Ihre Zeit anders verbringen:

  • Besuchen Sie den Wasserfall von Shypot;
  • mit dem Sessellift ganz nach oben fahren und im Café Suria mit herrlichem Blick auf die Berge Tee trinken;
  • essen Sie im Restaurant des Grand Hotels.

Beliebt nach Thema