Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine Scheidung überlebt: Ratschläge von Mikhail Labkovsky
Wie man eine Scheidung überlebt: Ratschläge von Mikhail Labkovsky
Anonim

Wenn Sie erkennen, dass die Familie nicht zu retten ist und Sie sich scheiden lassen müssen, wird das Leben unerträglich. Viele stellen sich sofort die Frage: Gibt es ein Leben nach einer Scheidung?

Die Antwort ist klar – ja. Und noch besser als zuvor. Die Hauptsache ist, sich auf diesen notwendigen Schritt vorzubereiten und diese Zeit gelassen zu durchlaufen.

Wie kann man das machen? Auf seinem Instagram rät Mikhail Labkovsky zu den folgenden Schritten.

Lauf nicht weg

Bilder

Nicht dringend vor der Beziehung "weglaufen". Nehmen Sie sich die Zeit, in Ruhe eine Wohnung zu finden, sich niederzulassen und niederzulassen und einen Job zu finden.

Hole dir Unterstützung

Wenn Sie Freunde oder Verwandte haben, die Sie unterstützen können, wenden Sie sich an sie. Sei nicht schüchtern. Während der Scheidung brauchen Sie Unterstützung.

Denk darüber nach

Bilder

Teilen Sie Ihre Abfahrt in mehrere Etappen auf. Überlegen Sie, was und wofür Sie tun werden. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, wo Sie sich jetzt befinden und was zu tun ist.

Bereite dich auf dein neues Leben vor

Sie müssen sich auf Ihr neues Leben vorbereiten. Ohne ihn. Auch wenn das Familienleben unerträglich war, ist eine Scheidung traumatisch und muss verarbeitet werden. Am besten konsultieren Sie einen Psychologen.

Beliebt nach Thema